Bestattungskosten

»Sterben ist teuer.«

In unserer täglichen Arbeit werden wir immer wieder mit ähnlichen Aussagen konfrontiert. Einen Teil möchten wir Ihnen an dieser Stelle näherbringen.

Sterben ist teuer?

Ja, es ist richtig, dass für eine Bestattung schnell 7.000-8.000 € an Kosten entstehen können. Gut zur Hälfte setzen sich die Kosten bereits aus den kommunalen Kosten für den Erwerb  bzw. die Verlängerung der Grabstätte an sich sowie den Kosten für die Beisetzung und die Trauerfeier zusammen. Aber natürlich summieren sich auch unsere Eigenleistungen – angefangen mit der Überführung, über den Sarg bis hin zu unseren Bearbeitungsgebühren. Und selbstverständlich wollen alle unsere Mitarbeiter angemessen bezahlt werden. Um unliebsame Überraschungen bei einem Sterbefall zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, sich schon vorab in einem persönlichen Beratungsgespräch einen Kostenvoranschlag machen zu lassen. Gerne können wir Ihnen auch Einsparmöglichkeiten oder Alternativen aufzeigen.

Fortsetzung folgt.

Comment

Kommentare sind geschlossen.