Friedhof Schöckingen


Der Friedhof Schöckingen befindet sich in der Ludwigsburger Straße der Kirchengemeinde Schöckingen, die den gleichnamigen Stadtteil von Ditzingen umfasst. An Schöckingen grenzen die Markungen Münchingen im Osten, Hirschlanden im Südosten, Höfingen im Süden, Heimerdingen im Westen und Hemmingen im Norden.

Die früher dem Hl. Mauritius geweihte Kirche wurde im Jahr 1267 als Kapelle erwähnt. Die heutige Kirche ist eine Chorturmanlage mit spätgotischen und spätromanischen Teilen. Sie enthält Grabmäler der Herren von Gaisberg und von Nippenburg aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Schöckingen zählen unter anderem das gleichnamige Schloss Schöckingen, das sich in Privatbesitz der Familie von Gaisberg-Schöckingen befindet. Des Weiteren zeichnet sich der historische Ortskern durch einen größeren Bestand an denkmalgeschützten Fachwerkhäusern aus.

Fakten & Infos zum Friedhof Schöckingen


Adresse
Ludwigsburger Straße 8, 71254 Ditzingen
Parkplätze
Am Friedhof

Erfahren Sie mehr über die Gebühren der verschiedenen Bestattungsarten oder lassen Sie sich die Route zum Friedhof Schöckingen über Google Maps anzeigen.

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an: 07156 88 88

Wir beraten Sie gerne.