Rat und Hilfe

Was tun, wenn Sie einen Sterbefall haben? Wann sollten Sie den Bestatter verständigen?

Trauerfall Soforthilfe

Kontakt

Widmann Bestattungen
Stammhaus
70469 Stuttgart (Feuerbach)
Grazer Straße 35 (Anfahrt)
Telefon 0711/8969000

Feiersaal im Bestattungshaus Widmann

Abschied
individuell bestuhlbar

Ihr Raum für den persönlichen Abschied

Abschied nehmen fällt uns selten leicht. Noch schwerer ist es, den endgültigen Verlust eines uns nahe stehenden Menschen zu akzeptieren. Dabei ist es für die Hinterbliebenen wichtig, diese Situation bewusst zu verarbeiten. Innezuhalten, um sich von einem einzigartigen Menschen zu verabschieden und vielleicht noch mal Danke zu sagen.

Das Verweilen am offenen Sarg, früher auch als Totenwache bezeichnet, spielt bei der persönlichen Trauerbewältigung oft eine wesentliche Rolle. Häufig wird aber dieser wichtige Schritt vernachlässigt. Formalitäten und Pflichten, die ein Todesfall mit sich bringt, nehmen einen zu sehr in Anspruch. So bleibt dann nur wenig Zeit, um stillen Abschied zu nehmen. Als Trauernder darf man aber die Verantwortung auch mal abgeben. Mit Widmann Bestattungen haben Sie einen Dienstleistungspartner an der Seite, der Ihnen die Last wenigstens zum Teil abnehmen kann.

Wir verfügen über einen eigenen Feiersaal, der je nach Größe der Trauergesellschaft für bis zu 80 Personen bestuhlt und individuell geschmückt werden kann. Hier kann die Aufbahrung des Verstorbenen in einem würdevollen Rahmen erfolgen. Auf persönliche Wünsche und Bedürfnisse der Angehörigen gehen wir in jeder Form gerne ein. Bei uns beschränkt Sie auch kein Rahmenzeitplan wie in städtischen Feierhallen, Zeit und Dauer der Feier bestimmen allein die Angehörigen.

Kurze zusammenfassung dieser Seite:
Der Feiersaal des Bestattungsinstituts Widmann. Raum und Zeit für den Abschied in Würde. Trauerfeiern, gestaltet nach Ihren Wünschen.