Ausgezeichnet!

Video Preisverleihung Bestatter 2008

Kontakt

Widmann Bestattungen
Stammhaus
70469 Stuttgart (Feuerbach)
Grazer Straße 35 (Anfahrt)
Telefon 0711 8969000
andere Niederlassung suchen

Rat und Hilfe

Was tun, wenn Sie einen Sterbefall haben? Wann sollten Sie den Bestatter verständigen?

Trauerfall Soforthilfe

Ausgezeichnet!

Widmann Bestattungen beim landesweiten Qualifizierungswettbewerb “Bestatter 2008“ ausgezeichnet.

Presseinformation vom 25.04.08

Christian Streidt (Vorsitzender Bestatterverband Ba-Wü e.V.) und Staatssekretär Richard Drautz überreichen Heinz Widmann und seinem Team die Urkunde.

Widmann Bestattungen gehört zu den zehn herausragenden Bestattungsunternehmen Baden - Württembergs. Heinz Widmann, Geschäftsführer und Inhaber des Unternehmens, erhält heute im Haus der Wirtschaft im Rahmen der feierlichen Preisverleihung „Bestatter 2008“ die Urkunde von Staatssekretär Richard Drautz vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Landesinnungsmeister Christian Streidt, Landesinnung der Bestatter Baden- Württemberg und Präsident Claus-Dieter Wulf, Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. überreicht.

Der in Europa einmalige landesweite Wettbewerb wurde vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg und der Landesinnung der Bestatter Baden-Württemberg ausgeschrieben. Ziel ist es hierbei herausragende Bestattungsbetriebe auszuzeichnen, die als Vorbild für andere Betriebe dienen sollen.

Als vorbildlich befand die Jury die Beratung und den Service mit Herz und Sachverstand von Heinz Widmann und seinen Mitarbeitern. Die Firmenphilosophie „Darüber sprechen“ sowie das transparente Preis- Leistungsverhältnis der Firma überzeugte die Jurymitglieder. Heinz Widmann führt das Familienunternehmen bereits in vierter Generation und hat es kontinuierlich zu einem modernen Dienstleister mit insgesamt fünf Standorten im Großraum Stuttgart ausgebaut. Dabei geht Widmann verlässliche Kooperationen mit Kommunen und Dienstleistern aus der Region ein und verhandelt auch mit den Friedhofsämtern. Dadurch ermöglicht er seinen Kunden u.a. die indivduelle Bestattung auf dem Friedhof ihrer Wahl. Den Trauernden stehen zudem ein eigener Feiersaal und Abschiedsräume mit eigenem Schlüssel zur Verfügung, die den Zugang zum Verstorbenen Tag und Nacht ermöglichen.

Aber auch Vorsorgegespräche, Vorträge und der Dialog mit Schulklassen, Konfirmanden und Hospizgruppen sowie Krankenpflegeschulen liegen Heinz Widmann am Herzen, immer gemäß der Firmenphilosophie „Darüber sprechen“.