Rat und Hilfe

Was tun, wenn Sie einen Sterbefall haben? Wann sollten Sie den Bestatter verständigen?

Trauerfall Soforthilfe

Donnerstag, 4. März 2010, Nord-Rundschau Nr. 27

Beistand leisten mit Erfahrung, Herz und Sachverstand

Feuerbach: Ein Trauerfall in der Familie ist immer ein trauriges Ereignis. Bestattungen Widmann hilft.

Das Team von Widmann Bestattungen begleitet und unterstützt, so dass sich Angehörige ganz auf ihre Trauer konzentrieren können.

Der letzte Abschied ist einmalig und nicht wiederholbar. Die Gestaltung und Durchführung einer Bestattung benötigt eine Menge Fingerspitzengefühl, Einfühlungsvermögen und ein hohes Maß an Erfahrung, Herz und Sachverstand, deshalb sollte man den Bestatter sorgfältig auswählen.

Das Bestattungshaus Widmann besteht als Familienunternehmen bereits in der vierten Generation und wurde 2008 im landesweiten (Baden-Württemberg) Wettbewerb ausgezeichnet. Der Wettbewerb findet nur alle vier Jahre statt, er wird vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg und der Landesinnung Bestattungsgewerbe durchgeführt. Die überragenden Leistungen der Firma Widmann, die Preistransparenz sowie die vielfältigen und umfangreichen Informationsbroschüren haben zu dieser Auszeichnung beigetragen.

In über 100 Jahren hat sich die Firma Widmann zum modernen Dienstleister entwickelt. Die Angehörigen sollen sich auf das Wesentliche, ihre Trauer, konzentrieren können. Dabei werden sie umfassend betreut, begleitet und unterstützt. Heinz Widmann und seine Mitarbeiter holen Termine bei Friedhofsämtern, Pfarrern und Trauerrednern ein, erstellen Trauerdrucksachen und geben Traueranzeigen auf. Sie vermitteln Blumenschmuck, die musikalische Umrahmung und beraten bei der Grabauswahl. All dies abgestimmt auf die persönlichen Wünsche. Die lästigen und zeitraubenden Behördengänge, Formalitäten und Abmeldungen wie z. B. Krankenkasse, Rente und Versicherungen werden erledigt.

Das Bestattungshaus Widmann verfügt über eigene Abschiedsräume, in denen Angehörige ihre Verstorbenen rund um die Uhr, auch am Wochenende besuchen können. Also auch zu Zeiten, an denen die städtischen Friedhöfe längst geschlossen haben. Die private Feierhalle ermöglicht seit vielen Jahren individuelle Trauerfeiern – also Zeit und Raum zum Abschiednehmen.

Neben dem Stammhaus in Feuerbach bestehen weitere Niederlassungen in Botnang, Weilimdorf, Ditzingen und Gerlingen. Heinz Widmann und seine Mitarbeiter dürfen Bestattungen auf allen Friedhöfen im Großraum Stuttgart und darüber hinaus durchführen.
Außer den klassischen Bestattungsformen wie die Erd- oder Feuerbestattung, ist das Team von Widmann auch kompetenter Ansprechpartner für alle anderen Bestattungsformen, wie zum Beispiel weltweite Seebestattungen, Baum- oder Almwiesenbestattungen bis zu ganz außergewöhnlichen Möglichkeiten, wie der Diamant- oder Weltraumbestattung.
Beratungen im Trauerfall und Gespräche zur Bestattungsvorsorge können auch bei Angehörigen zuhause durchgeführt werden. Durch Hausbesuche entstehen keine Mehrkosten.

zurück zum Pressespiegel